Diakonieverein Eckental

Tafel Eckental sagt Herzlichen Dank an alle Spender

Tafel sagt Danke
Tafel sagt Danke (Wochenblatt Artikel)

Der Aufruf der Tafel Eckental – im Wochenblatt vom 6. April diesen Jahres – zu Lebensmittelspenden für die Tafel hat viel Resonanz gebracht. Seit fast drei Monaten denken viele Menschen an den Diakonieverein mit der Tafel und bringen sowohl Lebensmittel als auch Hygieneartikel für die Verteilung an die Tafel-Kunden vorbei. Der Dank geht an die Mittelschule und das Gymnasium in Eschenau,  die Grundschule in Brand, die Gottesdienstbesucher am Gemeindefest, die Junge Union Eckental und viele, viele Privatpersonen sowie dem Kreislaufkaufhaus in Forth, das den Erlös der Tombola für die Tafel gespendet hat. Die Leiterin der Tafel Eckental, Sandra Hoppe,  freut sich über so viel Anteilnahme und vor allem an der Arbeit der 40 Ehrenamtlichen, die jede Woche ihre Freizeit für die Tafel opfern.

Und wer Lust hat bei der Tafel mitzuhelfen,
meldet sich bei Sandra Hoppe unter 09126 2939 750
oder sendet eine Mail: sandra.hoppe@diakonieverein-eckental.de


21.07.2022 | UTE KRAHL

Jubiläums-Sommerfest
45 und 5 Jahre Diakonieverein Eckental

Jubiläums-Sommerfest
Jubiläums-Sommerfest

Samstag, 25. Juni ab 15.00 Uhr: der Diakonieverein lädt zusammen mit dem Kreislaufkaufhaus zu einem bunten Sommerfest in das Haus der Diakonie in der Bismarckstraße 17 in Forth ein. Neben einem Flohmarkt, Kinderschminken und der bewährten Luftballonaktion, einer Tombola, Kaffee und Kuchen wird es bei Musik viel Möglichkeit zum Gespräch und Austausch geben. Für das leibliche Wohl ist gut gesorgt, denn es wird wieder fränkische Bratwürste und vegetarisches Essen geben.

Um 19.00 Uhr: Lesung mit Fitzgerald Kusz im lauschigen Garten der Diakonie. Gemeinsam lassen wir den Sommerabend ausklingen.

Sonntag, 26. Juni um 10.00 Uhr: Den Abschluss des Festes bildet der Regionale Gottesdienst im Garten des Diakonievereins in Forth Der Posaunenchor wird diesen musikalisch umrahmen. Die Gemeinden Eckenhaid, Forth und Eschenau feiern an diesem Tag zusammen.

Zur Erinnerung: für einen  Standplatz auf dem Flohmarkt ist eine Anmeldung erforderlich beim Eckentaler KreisLauf-Kaufhaus, Forther Hauptstr. 17, oder telefonisch unter 09126 298050. Die Standgebühr beträgt 10.- € pro 3 m.

Die Diakonie und das KreisLauf-Kaufhaus freuen sich auf Ihre Anmeldung.
Herzliche Einladung zu allem!


01.06.2022 | UTE KRAHL

Jubiläums-Sommerfest der Diakonie
Jetzt anmelden zum Flohmarkt

Flohmarkt zum Sommerfest
Flohmarkt zum Sommerfest

An dem Jubiläums-Sommerfest der Diakonie Eckental am 25. Juni 2022 wird es unter anderem ein Kinderprogramm, Tombola, Livemusik der besonderen Art und eine abendliche Lesung von Fitzgerald Kusz geben. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt. Details zum Sommerfest der Diakonie Eckental werden in Kürze folgen.

Als Besonderheit soll es auch einen Flohmarkt in der Bismarckstraße geben, der vom KreisLauf-Kaufhaus organisiert wird. Spielwaren, Kleidung, Haushaltswaren oder Raritäten können von kleinen und großen Verkäufern angeboten werden. Hierzu können Sie sich ab sofort für einen Standplatz im
Eckentaler KreisLauf-Kaufhaus, Forther Hauptstr. 17, 09126 298050 anmelden. Standgebühr 10.- € pro 3 m.

Die Diakonie und das KreisLauf-Kaufhaus freuen sich auf Ihre Anmeldung.


24.05.2022 | UTE KRAHL